Meine Leser :*

Haarkur selber machen

Sonntag, 7. Oktober 2012

Soooo meine Lieben,

es gibt wieder eine neue Kategorie auf meinem Blog, die sich "Beauty" nennt hier könnt ihr Beautytipps lesen die ich gut finde :)


Der erste Artikel geht eine Haarkur die ihr selber machen könnt :) Ich hab diese im Internet entdeckt, weil ich finde manche Haarkuren haben echt zuviel Chemie in sich und gehen auch ganz schön ins Geld. Also man kann sich diese auch ganz einfach selber machen.! Ich zeige euch heute meine lieblings Haarkur.



MANGO KOKOS HAARKUR



Was ihr braucht :

2 Mangos
2 Eier
Kokosnussöl (Bekommt ihr im Bioladen.!)
1 Zitrone


Zubereitung:
          

Als erstes schält ihr zwei Mangos und schneidet das Fruchtfleisch in kleine Stücke das gebt ihr dann in eine Schüssel. Dazu gebt ihr dann das Eigelb von den 2Eier, 4TL Kokusnussöl und den Saft einer halben Zitrone.
Das ganze macht ihr zu einem Brei am besten mit einem Pürierstab.


Anwendung

Die Haarkur gebt ihr in das gewaschene Haar (es sollte nicht ganz nass sein sondern "Handtuch" trocken also feucht) und lasste es 30minuten einwirken. Danach wascht ihr die Kur gründlich mit lauwarmen Wasser aus.


Die Kur bewirkt das euer Haar echt gut duftet und macht das Haar leicht kämmbar, die Kur ist echt super für meine Haare, da sie echt immer super struppig nach dem Waschen sind.
Manche mögen sich jetzt denken "Warum sollte ich solche Sache für eine Haarkur ausgeben?" Meine Meinung dazu ist das nicht alle Haarkuren die man kaufen kann so super für die Haare sind wie auf der Flasche draufsteht.!


1 Kommentare:

Alexandra Stan schrieb am 8. Oktober 2012 um 09:25 folgenden Kommentar:

tolle idee, werde ich mal ausprobieren :)

liebe grüße

www.xgossipxa.blogspot.de

Kommentar veröffentlichen